Ich werde die Wahrheit schreiben ...

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Nach langer Zeit ....

Nach langer Zeit schreibe ich wieder etwas auf diesen Blog ... ja ich tu es wieder, weil es auch dafür einen Anlass gibt oder gar gleich mehrere?

 
Ich weiß einfach nicht mehr... Ich fühle mich hilflos und teilweise verloren, aber dann doch stark. Man muss es differenzieren: 1.) Das ganze Leben 2.) Das Leben der "Liebe". Zu 1.) kann ich nur sagen: wunderbar, glücklich, zufrieden, wenn dort nicht 2.) wäre, was iwie nicht gerade immer total perfekt läuft. Ich bin zufrieden, es fehlt mir nicht der Kontakt zu anderen Mädchen, nein es ist einfach nur der eine Punkt, dass ich bei dem Mädchen (An.) einfach nicht alles verspüre, was für mich zur Liebe dazu gehört. Mir fehlen einfach leider bestimmte Sachen, die ... glaub ich ... auch nie richtig von ihr bekommen werde, ach ich weiß es nicht! Hilflos ist schon der richtige Ausdruck für die ganze Situation, aber an aufgeben etc. hab ich gar nicht gedacht. Die Zeit läuft mir ja sogar entgegen, indem sie mir und ihr nur noch Zeit bis zum 23.12.2006 gibt und dann ist sie min. 1 Stunde von mir entfernt. Diese Entfernung macht, und wird es auch in Zukunft, alle meine Gefühle ihr gegenüber kaputt und lässt sie verstumpfen, was ich eigent. gar nicht gern zulasse, aber iwie wird mir auch wieder durch diesen Prozess wahr, was mich eigent. schön immer "störte" (kann man nicht so direkt sagen) und ich werde einfach nicht unendlich glücklich. Es kann auch an anderen Leuten liegen, dass mir andere Leute, obwohl ich nichts mit ihnen habe, schon ein Gefühl von "mehr" geben, wenn ich nur an die Zukunft mit ihnen denke. Ach wie wars so schön: ich weiß auch nicht weiter!

 

Naja ich kanns erstmal nicht ändern und bitte eh schon den ganzen Tag etwas "down" gewesen und hatte letzte Nacht auch sehr wenig und unruhigen Schlaf, damit muss es wohl auch zusammenhängen (hoffe ich zumin.). Naja, ich werde langsma aufhören und vielleicht etwas Schlaf suchen.

Euch hier eine schöne Nacht und ... ich schreib dies vorallem für mich, weil ich damit mir selber vielleicht etwas helfen kann, mal schauen wie ich in Zukunft auf diesen Blog schauen werde, ich versuche ihn aktiv zu führen bzw. zu beschreiben. Hoffent. geklingt mir dies auch ...


"Die Nacht geht zuende und mir wird wieder bewusst, vom Sonnenlicht, dass es nicht das "Richtige" ist ... " Selbstzitat

14.11.06 00:46

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen